Rauchfreies Unternehmen?
Buchen Sie unser „Endlich Nichtraucher – Kombipaket“

Für mehr echte Verschnaufpausen, statt blauer Dunst!

Unser „Endlich Nichtraucher – Kombipaket“ vereint ein zertifiziertes Rauchentwöhnungsprogramm mit einem Ernährungskurs.
Warum? Ein Grund das Rauchen nicht aufzugeben, ist die Angst vor der Gewichtszunahme. Durch die Kombination mit einem nachhaltigen Ernährungsprogramm nehmen wir Ihren Mitarbeiter diese Sorge.
Gleichzeitig sorgt die Rundum-Betreuung für einen starken Gruppenzusammenhalt und darüber steigen die langfristigen Erfolgschancen ungemein.

Was erwartet Ihre Mitarbeiter?

  • 6 x 90 minütiges Online-Seminar: Rauchfrei  in 6 Wochen –  Raucherentwöhnung mit dem Tübinger Programm

Dieses Programm fördert die Motivation, um gerüstet in die Raucherentwöhnung zu starten. Es begleitet über 6 Wochen Schritt für Schritt vom Rauchstopp Termin in die Rauchfreiheit. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf leicht erlernbaren Methoden zum eigenen Umgang mit Rauchverlangen und rückfallkritischen Situationen.

Die Gruppe Gleichgesinnter motiviert, stärkt und unterstützt.

Das Programm wurde an der Universität Tübingen entwickelt, ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird daher von Staat und Kassen gefördert.

  • 1 x 45 minütiges Online-Seminar: „Effektiv Essen – genussvoll zum Nichtraucher“

Im Online-Seminar werden die Basics einer gesunden Ernährung nach dem Rauchstopp besprochen. Wir analysieren das eigene Essverhalten und Schauen, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann, um eine Gewichtszunahme zu verhindern. Gleichzeitig liefert genussvolles Essen Befriedigung und unterstützt so die Rauchentwöhnung.

  • 3 x Online-Tutorials: „Genussvoll zum Nichtraucher“

Im Nachhinein werden im zweiwöchigem Rhythmus 3 Online-Tutorials bereitgestellt, die das Gelernte vertiefen. Darüber erhalten die Teilnehmer Anregungen, wie sie sich gesunde Snacks zubereiten können, viele leckere Rezepte sowie Tipps und Tricks, um genussvoll Nichtraucher zu werden.

  • 3 monatiger Zugang zur digitalen Plattform

Ihre Mitarbeitenden erhalten Zugang zu unserer digitalen Plattform und können darüber auf eine digitale Rezeptesammlung zugreifen. Es gibt zahlreiche Videoanleitungen, vertiefende und weiterführende Informationen sowie die Seminarunterlagen zum Anschauen und Runterladen.

Der Zugang kann allen Mitarbeitenden ermöglicht werden, nicht nur den Kursteilnehmern. Darüber erreichen wir auf einfache Weise auch ansonsten für gesundheitsmaßnahmen schwer zugängliche Mitarbeitergruppen.



Darf es ein bißchen mehr sein?

Zu unseren Basisleistungen bieten wir zahlreiche Zusatzleistungen an. Bei Fragen oder Änderungswünschen kommen Sie gerne auf uns zu.

  • Hypnose bzw. individuelle Vertiefung für die Teilnehmer in Einzelgesprächen (1 Tag oder 1/2 Tag)

Einzelgespräche für die Teilnehmer, Dauer 45 Min.

  • Individuelle Nachbetreuung per E- Mail „Mit Begleitung dabei bleiben“

Im Alltag können kleinere Fragen oder Probleme auftreten. Um dann nicht in alte Muster zu verfallen, können sich Ihre Mitarbeitenden per E-Mail an unsere Berater wenden. Vieles lässt sich auf diesem Wege aus der Welt schaffen.

  • Individuelle Ernährungsberatung – Online oder Präsenz (1 Tag oder 1/2 Tag)

Mancher braucht eine intensivere Betreuung. Dafür bietet sich unsere individuelle Ernährungsberatung an. Hier steht Ihren Mitarbeitenden eine erfahrene Ernährungsfachkraft zum persönlichen Gespräch zur Seite, direkt am Arbeitsplatz oder im digitalen Besprechungszimmer.

Und für ein nachhaltiges BGM in Ihrem Unternehmen bietet es sich an regelmäßige Beratungstage anzubieten.

  • längerer Zugang zur digitalen Plattform

Unsere digitale Plattform bietet Ihrer Mitarbeitern viele Anregungen, Tipps, Informationen und Rezepte für einen gesunden Lebensstil. Die Inhalte können jederzeit und von überall abgerufen werden und ermöglichen einen niederschwelligen Zugang für Ihre Mitarbeitenden.



Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

0261 / 570 13121
info@effektivessen.de

oder

franziska-mueck.de/training/rauchfrei/



Rauchfreies Unternehmen? Warum denn eigentlich?